327174401620570
Volker Mueller

Die beste Hardware Ausstattung

für deinen Arbeitsplatz!

Wenn du im Home Office durchstarten willst und damit selbst für die Ausstattung deines Arbeitsplatzes verantwortlich bist, brauchst du bestimmte Geräte und Utensilien.

Inhaltsverzeichnis

Computer

Wenn du kontinuierlich zu Hause arbeitest, brauchst du einen festen Computer, also einen sogenannten Desktop-PC. Dieser ist zwar nicht zwingend notwendig, erweist sich auf Dauer jedoch komfortabler als ein mobiles Gerät. Im Zuge der Anschaffung setzt du am besten auf einen leistungsstarken PC, welcher die Zentrale deines Arbeitsplatzes bildet.

Mobiles Gerät

Wenn du jedoch zu den Pendlern gehörst, die regelmäßig zwischen Home-Office und Büro wechseln, ist ein Notebook eindeutig die bessere Wahl. Damit hast du auch unterwegs immer alle wichtigen Dokumente dabei.

Zweiter Monitor

Wenn du erst einmal mit einem zweiten Monitor gearbeitet hast, willst du dich nie wieder nur auf einen Bildschirm beschränken. Mit einem zweiten Monitor wird Multitasking zum Kinderspiel. Du hast damit beispielsweise die Möglichkeit an einer Videokonferenz teilzunehmen und parallel Dokumente zu bearbeiten.

Maus und Tastatur

Für unterwegs reicht natürlich das Touchpad deines Notebooks. Am festen Arbeitsplatz könnte dieses auf Dauer etwas unhandlich werden. Dafür solltest du dir eine richtige Computermaus anschaffen. Und diese kombinierst du am besten mit einer angenehmen Tastatur, um deinem Schreibtisch das Office-Gefühl zu verleihen.

Mauspad

Scheinbar sind Mauspads für viele Menschen überflüssig geworden. Dabei lässt sich die Handhabung der modernsten Lasermaus deutlich verbessern, wenn diese auf einem Mauspad zum Einsatz kommt.

Webcam

Wenn du im Homeoffice arbeitest und viel Kontakt zu deinen Kollegen hast, wirst du um eine Webcam nicht herumkommen. Zumindest nicht, wenn häufiger Videokonferenzen auf dem Tagesplan stehen. Dabei solltest du auf eine HD-Webcam mit integriertem Mikrofon zurückgreifen.

Multifunktionsdrucker

Wenn du in deinem Homeoffice noch nicht komplett auf Papier verzichten kannst, brauchst du einen Drucker, um wichtige Papiere zu drucken oder einscannen zu können. Ein Multifunktionsdrucker ist hier die richtige Wahl. Am besten, du achtest beim Kauf auf den Tintenverbrauch, um nicht ständig in neue Toner-Kartuschen investieren zu müssen.

Schreibtisch

Natürlich wirst du auch einen großen Schreibtisch brauchen, wenn du in deinem Homeoffice ergonomisch und ohne Verspannungen arbeiten willst. Schließlich willst du die eben erwähnten Geräte auch irgendwo abstellen können, um diese gezielt zu nutzen. Wenn dein Platzangebot überschaubar ist, greifst du am besten auf einen Schreibtisch mit ausziehbarer Tastatur-Ablage zurück.

Bürostuhl

Wenn du mehrere Stunden pro Tag vor deinem Schreibtisch verbringst, brauchst du auch einen geeigneten Bürostuhl. Achte auf ein ergonomisches Modell, mit welchem sich unangenehme Rückenbeschwerden vermeiden lassen.

AIHOO Bürostuhl Schreibtischstuhl Ergonomisch

51,59 €

eMeet Full HD Webcam mit Objektivabdeckung & Dual Mikrofon

39,99 €

Canon PIXMA TR4550 Drucker Farbtintenstrahl Multifunktionsgerät

59,50 €

HUAWEI Display 23,8"-60Hz, 60 cm (23,8 Zoll), Full HD FullView Monitor

139,90 €

Inhaltsverzeichnis

2020 Apple MacBook Air mit Apple M1 Chip

Mach mehr als je zuvor mit bis zu 18 Std. Batterielaufzeit.

936,83 €

Super Produkt

TECKNET Mauspad mit Gelkissen

Praktisches Mauspad mit ergonomischer Gelauflage sorgt für Komfort und Unterstützung.

8,99 €

Super Produkt

Logitech G PRO X Gaming-Headset

Ungestörtes Telefonieren und Arbeiten durch dieses praktische Headset.

69,90 €

Super Produkt

Bewerte diesen Artikel

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Das könnte dich interessieren…

Gesundheit am Arbeitsplatz

Berufsunfähigkeit absichern

Ich packe meine Arbeitstasche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code